Team

Dr. Andreas von Medem

Attorney at law | Counsel

Andreas von Medem advises international and domestic companies on employment and labour law. The focus of his work includes collective bargaining law, works constitution law, restructuring and corporate co-determination law. Andreas von Medem also has special expertise in agreements with management and executive bodies (Boards of Management, Managing Directors).
 
Andreas von Medem regularly publishes on employment and labour law topics.He studied at the universities of Bonn and Oxford. Before joining Seitz he worked in the employment law team of a large German commercial law firm for several years.

Scope of activity

  • Employment

Contact

Phone
+49 221 5 69 60-280
Fax
+49 221 5 69 60-200
Email
a.medem(at)seitzpartner.de

Languages

Languages
Deutsch; Englisch

Publications

  • Kündigungsschutz und Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – die Integration der Diskriminierungsverbote der Richtlinien 2000/78/EG, 2000/43/EG und 76/207/EWG in das deutsche Kündigungsschutzrecht

    von Medem, Diss., 2008

  • Vertragsfreiheit und Wettbewerb in der privaten Krankenversicherung – die Regelung der privaten Krankenversicherung durch das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-WSG) im Lichte des Verfassungsrechts

    Thüsing/von Medem, 2008

  • Formnichtigkeit einer Befristungsabrede im Arbeitsvertrag – ein nicht zu korrigierender Fehler?

    adler/von Medem, NZA 2005, Seite 1214 – 1218

  • Beweis und Vermutung bei diskriminierender Einstellung

    von Medem, NZA 2007, Seite 545 – 548

  • Tarifeinheit und Koalitionspluralismus: Zur Zulässigkeit konkurrierender Tarifverträge im Betrieb

    Thüsing/von Medem, ZIP 2007, Seite 510 – 517

  • Europarechtswidrigkeit des § 622 II 2 BGB? Die Schlussanträge von Generalanwalt Bot in der Rechtssache Kücükdeveci

    von Medem, NZA 2009, Seite 1072 – 1076

  • Altersversorgung und Übergangsgeld in Vorstandsanstellungsverträgen

    Bauer/Baeck/von Medem, NZG 2010, Seite 721 – 729

  • Antidiskriminierung – aktueller Stand und offene Fragen

    Bauer/von Medem, Personalführung 2010, Seite 81 – 83

  • Betriebsübergang : Beschränkt kollektivrechtliche Fortgeltung nach § 613a Abs. 1 Satz 2 BGB

    Bauer/von Medem, DB 2010, Seite 2560 – 2564

  • Kücükdeveci = Mangold hoch zwei? Europäische Grundrechte verdrängen deutsches Arbeitsrecht - Zugleich Besprechung EuGH v. 19.1.2010 - Rs C-555/07 (Kücükdeveci)

    Bauer/von Medem, ZIP 2010, Seite 449 – 457

  • § 613a BGB: Übergang von Leiharbeitsverhältnissen bei Übertragung des Entleiherbetriebs?

    Bauer/von Medem, NZA 2011, Seite 20 – 23

  • Von Schultz-Hoff zu Schulte – der EUGH erweist sich als lernfähig

    Bauer/von Medem, NZA 2012, Seite 113 – 119

  • Rettet den Freiwilligkeitsvorbehalt – oder schafft eine Alternative! – Ein Zwischenruf zu BAG, NZA 2012, 81, und Preis/Sagan, NZA 2012, 697

    Bauer/von Medem, NZA 2012, Seite 894 – 895

  • Moral and religious conflicts in German employment litigation

    Arnold/Wilske/von Medem, International Litigation Newsletter 2012, Seite 36 – 40

  • Altersgrenzen zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen – Was geht, was geht nicht?

    Bauer/von Medem, NZA 2012, Seite 945 – 952

  • Kehrtwende des BAG bei zweistufigen tariflichen Ausschlussfristen

    von Medem, NZA 2013, Seite 345 – 349

  • ,,One size fits all“ – im Arbeitsrecht nicht angemessen

    Bauer/von Medem, NZA 2013, Seite 1233 – 1238

  • Bedeutung der ,,tatsächlichen Verhältnisse" bei Abgrenzung von selbständiger Tätigkeit und abhängiger Beschäftigung im Sozialversicherungsrecht

    von Medem, DStR 2013, Seite 1436 – 1441

  • Spielregeln und Usancen bei der Beendigung von Vorstandsverträgen

    Bauer/von Medem, NZA 2014, Seite 238 – 241

  • Aktuelle Entwicklungen beim Anschlussverbot nach § 14 II 2 TzBfG

    von Medem, Arbeitsrecht Aktuell 2014, Seite 425 – 428

  • Die Auswirkung einer Stimmbindungsvereinbarung auf die Sozialversicherungspflicht von Gesellschafter-Geschäftsführern

    von Medem, DStR 2014, Seite 2027 – 2029

  • Arbeitsrecht in der Krise – Mittel oder Anlass der Sanierung?

    Bauer/von Medem, in: Hochkonjunktur für die Sanierungspraxis, hrsg. von Heinrich, 2014 

  • Betriebliche Altersversorgung von Topmanagern – Arbeits- und dienstvertragsrechtliche Aspekte bei der Gestaltung der Altersversorgung

    Bauer/von Medem, BetrAV 2015, Seite 315 – 322

  • Flexibilität durch Befristung

    Bauer/von Medem, Recht Automobil Wirtschaft 2015, Seite 99 – 106

  • Altersdiskriminierende Kündigung im Kleinbetrieb

    Bauer/von Medem, NJW 2016, Seite 210 – 213

  • Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 26.1.2012 – Rs. C-586/10 (Kücük)

    Bauer/von Medem, SAE 2012, Seite 25 – 31

  • Anmerkung zu BAG, Urt. v. 17.5.2011 – 1 AZR 473/09

    Bauer/von Medem, NJW 2012, Seite 250 – 254

  • Anmerkung zu BAG, Beschl. v. 15.10.2013 – 1 ABR 31/12

    Bauer/von Medem, AP Nr. 181 zu GG Art. 9 Arbeitskampf

  • Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 3.7.2014 – Rs. C-362/13 (Fiamingo)

    von Medem, ZESAR 2015, Seite 243 - 247

  • Anmerkung zu BAG, Urt. v. 17.12.2014 – 5 AZR 8/13

    von Medem, AP Nr. 50 zu § 10 AÜG

  • Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 11. 11. 2015 – Rs. C-219/14 (Greenfield)

    von Medem, ZESAR 2016, Seite 431 – 436

  • Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 22.6.2017 – Rs. C-126/16 (Federatie Nederlandse Vakvereniging)

    von Medem, ZESAR 2018, Seite 127 – 137

  • zahlreiche Kurzanmerkungen in: Arbeitsrecht Aktuell